Die Kinder des großen Meaulnes von Deborah Dahlke

Bretagne, Juli 1944. Aus Abenteuerlust ziehen zwei Jungen in den französischen Widerstand. Jean, der 14-jährige Sohn des Kneipiers in dem Dorf, will, bevor der Krieg zu Ende geht, ein „großer Held“ werden. Der andere, Bernhard, „Bernie“ Mohrkopf aus dem Elsass, ist eher zurückhaltend und still. Stets hat er das Buch „Der große Meaulnes“, sein Lieblingsbuch, bei sich und immer wieder liest er in ihm. Es will ihm sogar vorkommen, als könnte er die von dem „großen Meaulnes“ erlebten Abenteuer auch erleben, sogar Meaulnes Realität erschaffen. Und siehe da: Das Streifen durch unberührte Gegenden, das geheimnisvolle Schloss, die Begegnung mit einem zart-sinnigen Mädchen, ein seltsames Hochzeitsfest, alles erlebt er mit seinem Freund wie in dem „Großen Meaulnes“. Und noch mehr: Er trifft auf ihn, auf den „wahren Meaulnes“.

Zwischen kindlicher Traumwelt und der Realität der Heranwachsenden erleben die beiden Jungen im Widerstand ein Ineinanderfließen von Abenteuern und Blutkämpfen. Allmählich schwenkt der Tatendrang zu Angst um, die Geborgenheit zu Unbehaustsein und die einzige Waffe, die sie gegen den Krieg einzusetzen wissen – die Lyrik eines Alain Fournier, Rilke oder Morgenstern – droht an dem bleichen Gesicht des Bösen zu zerschellen.

Achtung: Bei den Gratis-Aktionen handelt es sich oft nur um eintägige Promotions. Bevor Sie also bei Amazon auf “Kaufen” klicken, prüfen Sie, ob der Preis der hier angeführten eBooks noch immer bei 0,00 Euro liegt oder bereits wieder der normale Verkaufspreis verrechnet wird.




VERGESSENE KINDHEIT (Kriminalroman) von Monika Hoßfeld

Was geschah im Keller von Giselas Elternhaus? Die erfolgreiche Bankkauffrau wird nach einem Fortbildungsseminar in Stuttgart mit längst verdrängten Erlebnissen aus ihrer Kindheit konfrontiert. Ihr geregeltes Leben gerät aus den Fugen. Als sie wieder zurück in Hamburg ist, erkrankt sie und sucht Hilfe in einer Psychotherapie.

Währenddessen ermittelt die Stuttgarter Kriminalpolizei in einem ungeklärten Todesfall und stößt auf Hinweise, die dem Fall eine unerwartete Wendung geben und Giselas Erkrankung in einem völlig neuen Licht erscheinen lassen.

Zwanzig.1 von Anja Scheik

Politik und Geschichte sind spannend! Sie sind unser gelebtes Leben, unsere Taten. Dies ist kein Geschichtsbuch, sondern ein Buch, das interessante, kleine Splitter der Geschichte vorstellt. Alles was es leisten will, ist meine eigene Faszination von Geschichte weiterzugeben. Nicht mehr und nicht weniger. Auch Tiere, Pflanzen und Wetter haben ihre Bedeutung in unserer menschlichen Entwicklung, die ziemlich turbulent, aber nie langweilig ist.

Der Plan – Plutonium Teil 2 von Detlev Crusius

Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis ist Eric Larssons Existenz vernichtet. Er arbeitet wieder als Journalist und Programmierer. Nachts schreibt er an seinem Roman.
Da meldet sich überraschend sein Freund Abdul aus Libyen und bittet ihn um Hilfe. Waffenfähiges Plutonium sei auf verschlungenen Wegen nach Libyen gelangt und ein Krieg sei geplant. Eric recherchiert, reist nach Libyen und kommt einem unglaublichen Skandal auf die Spur.

Der Tag ist dein Freund, die Nacht ist dein Feind von Bettina Münster

Die Wahl-New Yorkerin Emily Watson erfährt durch einen Anruf vom Tod ihrer Mutter. Sofort reist sie in ihre englische Heimat, um die Bestattung der Mutter sowie den Verkauf ihres Elternhauses in die Wege zu leiten. Doch ein letzter Brief ihrer Mutter gibt ihr beinahe unüberwindbare Rätsel auf. Ein dunkles Familiengeheimnis, durch das im Laufe der Jahre alle Verwandten auf mysteriöse Weise ausgelöscht wurden, will gelüftet werden. Auf der Suche nach der Wahrheit stößt Emily plötzlich auf das Volk der Vampire. Ihr Schicksal nimmt eine ungeahnte Wendung, als sie dem attraktiven Stammesführer Roy gegenüber steht, der ihre Hilfe zur Bekämpfung einer Gruppe von Vampirjägern erzwingt. Doch was als Erpressung beginnt, endet schließlich in einem Strudel von Gefühlen, und Emily steht unvermittelt der schwersten Entscheidung ihres Lebens gegenüber…

Make new Memory oder wie ich von vorn began von René Grandjean

Nori Greth kehrt zurück. Rückwärts durch die Zeit ins Jahr 1985. Wieder dreizehn bekommt er die Chance, seine Kindheit erneut zu erleben. Ihm bleibt eine Woche, um den verheerenden Bombenanschlag auf das Live Aid Festival zu verhindern – das Konzertereignis der Achtziger, mit dem der Tod seines Vaters eng verknüpft ist. Und es wird schwieriger als gedacht, sich nicht in der eigenen Kindheit zu verlieren. Denn Nori hat etwas aus der Zukunft mitgebracht: sich selbst.

“Ich werde auf dieser Schaukel sitzen bleiben, meine Füße nie wieder auf den Boden stellen, der aus Sand ist. Bis jenseits der Schulhofgrenze die Atombomben zünden und alles verbrennt wie in Terminator 2. Dann wird die Hitze den Sand in grünes Glas verwandeln, auf dem ich gehen kann.”

Nach seinem Debütroman „Der Sommer der Vergessenen“ präsentiert René Grandjean mit „Make new Memory oder wie ich von vorn begann“ seine Version des Coming of Age: Komisch, tragisch, unkonventionell.

Forlorner (Salkurning Teil 1) von Loons Gerringer

Ein Schritt vom Weg ab, und für den zwanzigjährigen Medizinstudenten James aus London beginnt eine Odyssee. Auf dem Bildschirm sind andere Welten vielleicht gerade noch okay. Aber plötzlich wirklich ganz woanders zu sein, ohne Zahnbürste und Rückfahrkarte? Stattdessen mit zwei nervigen Teenies am Bein und mitten in einer Schaustellertruppe – da braucht er gar keine Vampire, Werwölfe oder Orks, um sich gründlich fehl am Platz zu fühlen.
Aber jemand dort scheint gerade auf ihn gewartet zu haben. Und das schon lange.

Realistische Fantasy, die besonders an der Entwicklung der Figuren interessiert ist; dazu eine Messerspitze Steampunk, eine Prise Romance, und das Ganze flambiert mit ein, zwei Tropfen Mystery.

Kindle eBook Deals

Hier findet ihr Kindle e-Books, die zwar nicht gratis, aber für einen begrenzten Zeitraum wesentlich günstiger als sonst zu haben sind. Die Preise beim e-Book waren beim Erstellen des Artikels aktuell, aber sie können sich jederzeit ändern. Bitte überprüft deshalb direkt auf der Amazon-Seite den aktuell gültigen Preis vor dem Kauf.

Soap von Michael Meisheit

Die große Liebe, Intrigen und Verrat, verbotener Sex, versuchter Selbstmord und den sicheren Tod vor Augen. Mit solchen Dramen muss sich der Filmstudent Lukas als neuer Autor der legendären Fernsehserie „Schöneberg“ beschäftigen. Bei der Arbeit? Nein! In seinem eigenen Leben. Denn das wird plötzlich zur Seifenoper. Ausgerechnet unter den neuen Kollegen findet er seine Traumfrau – die Freundin des Chefautors. Doch damit fangen Lukas’ Probleme erst an …

Michael Meisheit – seit 15 Jahren Drehbuchautor bei der „Lindenstraße“ – gibt mit seinem Debütroman „Soap“ spannende und witzige Einblicke in die Leiden eines jungen Serienautors. Während sich das Leben seines Helden rasant zum mustergültigen Drama entwickelt, kann der Leser ungeniert hinter die Kulissen einer Fernsehproduktion blicken.

Für kurze Zeit zum Sonderpreis von nur 99 Cent statt 2,99 Euro erhältlich!

Nichts werden macht auch viel Arbeit: Mein Leben in Nebenjobs von Anne Köhler

Nebenjobs machen uns zu dem, was wir sind. Wer sich nicht darauf festlegt, etwas zu werden, macht einfach alles ein bisschen. Also nichts richtig. Aber wie erklärt man das den anderen?
In einundzwanzig Episoden erzählt Anne Köhler von all den Abenteuern, die das Jobben mit sich bringt – frei schwebend im weiten Raum zwischen Ausbildung und Beruf, zwischen Brotjobs und Herzensangelegenheiten. Anne Köhler erzählt von ihrer Zeit als Fotoassistentin, von der Arbeit als Köchin, Bürodame oder Hostess, bei der Event-Planung und im Archiv. Und natürlich von den verschiedensten Praktika. Ihre Kolumne »Anne und ihre Jobs« bei jetzt.de sprach einer großen Fangemeinde aus dem Herzen. »Nichts werden macht auch viel Arbeit« schenkt Einblicke in die Realität des Job-Alltags in den Jahren zwischen zwanzig und Mitte dreißig – ein Balanceakt auf der flachsten Karriereleiter der Welt.

Bis zum 30. Mai 2013 als Kindle Deal der Woche zum Sonderpreis von 2,99 Euro erhältlich!

Manhattan Karma: Ein Leonid-McGill-Roman (suhrkamp taschenbuch) von Walter Mosley

Leonid McGill, Privatdetektiv mit dunkler Vergangenheit und Familienvater mit Herz, ermittelt in einem scheinbar harmlosen Fall. Als er dabei auf die Abschußliste eines Killers gerät, muß er auf seine alten Kontakte zur New Yorker Unterwelt zurückgreifen. Von dort aus ist es nicht weit zu den angesehensten Kreisen von Manhattan … Schon als Waisenjunge hat Leonid McGill gelernt, daß man einstecken können muß, um in New York zu überleben – besonders wenn man schwarz ist und einen seltsamen Namen hat. Leonid wurde Boxer. Aber er war für den Sport nicht gemacht. Also versuchte er sein Glück auf der Straße, arbeitete jahrelang als Schnüffler für den Mob. Heute ist er Anfang Fünfzig, lebt mit einer Frau zusammen, die er nicht liebt, um für seine Kinder dazusein, die er – mit einer Ausnahme – nicht gezeugt hat, und versucht, sein Geld endlich auf legale Weise zu verdienen. Doch auch wenn Amerika im Wandel ist und ein schwarzer Präsident das Land regiert – für einen wie McGill ist es nicht leicht, von der schiefen Bahn abzukommen, denn seine Vergangenheit holt ihn immer wieder ein.

Bis zum 30. Mai 2013 als Kindle Deal der Woche zum Sonderpreis von 3,99 statt 7,99 Euro erhältlich!

Die Goldspinnerin: Historischer Roman von Gerit Bertram

Süffig, spannend, farbenprächtig!

Lübeck, anno 1397. Die Goldspinnerin Cristin Bremer führt mit ihrem Mann Lukas eine angesehene Werkstatt in der florierenden Hansestadt. Mit der Geburt ihrer ersten Tochter scheint das Glück des Ehepaars perfekt. Doch kurz darauf wird Lukas vergiftet und die junge Mutter von ihrer eigenen Schwägerin des Mordes und der Hexerei beschuldigt – und dem Henker übergeben. Nur dessen Sohn Baldo glaubt an ihre Unschuld. Gemeinsam fliehen sie aus der Stadt, doch nichts wird Cristin daran hindern heimzukehren, um die hinterlistigen Mörder ihres Mannes zu überführen und ihre Tochter wiederzufinden …

Eine opulente Geschichte um Macht und Glauben, Gier und Verrat, Liebe und Treue.

Bis zum 30. Mai 2013 als Kindle Deal der Woche zum Sonderpreis von 3,99 Euro erhältlich!

Der Skorpion: Thriller von Lisa Jackson

Winter in Montana. Ein Psychopath fesselt seine weiblichen Opfer an einen Baum, um sie bei eisiger Kälte erfrieren zu lassen. Seine Nachricht an die Polizei: die Initialen der Toten und ein Stern. Es fehlen noch Buchstaben, um die Botschaft zu entschlüsseln. Als Detective Regan Pescoli verschwindet, ist deren Kollegin Selena Alvarez in höchster Alarmbereitschaft. Immer noch ist der “Unglücks-stern-Mörder” nicht gefasst und nun vermutet sie ihre Partnerin in den Fängen des Killers. “Meidet des Skorpions Zorn” – so könnte seine kryptische Botschaft lauten. Doch wer ist der Skorpion? Wird es Selena Alvarez gelingen, ihn rechtzeitig aufzuspüren?

Für meine Annahme, dass dieses e-Book derzeit (bis Ende des Monats?) zum Sonderpreis angeboten wird, konnte ich zwar keine Bestätigung finden, aber die Fakten sprechen dafür: Die Bücher von Lisa Jackson kosten im Allgemeinen zwischen 6,99 und 9,99 Euro. Knaur, ihr Verlag für die deutschen Ausgaben macht die e-Books nur geringfügigst billiger (50 Cent Unterschied) als die Taschenbuchausgaben. Dieses e-Book kostet als TB 9,99, als e-Book derzeit 3,99.

Der Zorn des Skorpions: Thriller von Lisa Jackson

Detective Regan Pescoli ist in den Fängen des »Unglücksstern-Mörders«. Ein psychopathischer Killer, der seine weiblichen Opfer in einer Berghütte gefangen hält, um sie dann bei eisiger Kälte an einen Baum zu fesseln und erfrieren zu lassen. Seine kryptische Nachricht an die Polizei: »Meidet des Skorpions Zorn«. Doch wer ist der Skorpion? Fieberhaft suchen Pescolis Partnerin Selena Alvarez und ihre Kollegen in der Wildnis nach Spuren…

Auch bei diesem Buch gehe ich davon aus, dass es für kurze Zeit, vermutlich bis Ende des Monats, zum Sonderpreis angeboten wird. Die Bücher von Lisa Jackson kosten im Allgemeinen zwischen 6,99 und 9,99 Euro. Knaur, ihr Verlag für die deutschen Ausgaben macht die e-Books nur geringfügigst billiger (50 Cent Unterschied) als die Taschenbuchausgaben. Dieses e-Book kostet als TB 9,99, als e-Book derzeit 3,99.

Fighting Lory (Lords of Arr’Carthian) von Cathy McAllister

FBI-Agentin Lory ist außer sich, als sie in einem kleinen Metallraum erwacht und erfahren muss, dass sie von Aliens entführt wurde, um auf einem galaktischen Sklavenmarkt verkauft zu werden. Sie schafft es, den Sklavenhändlern zu entkommen, doch gerade, wenn sie meint, ihr Rückfahrticket zur Erde in der Tasche zu haben, kommt so ein hünenhafter Alien daher und meint, sie retten zu müssen. Lory braucht keinen Mann, der sie rettet, und erst recht keinen, der ein ungeahntes Feuer in ihrem Leib entzündet.

Kordan, General der Arr’Carthian, will nur einen Job erledigen. Eine hilflose Frau vor skrupellosen Sklavenhändlern retten. Doch die Frau entpuppt sich als alles anderen als hilflos und gerettet werden will sie schon gar nicht. Er sollte sie einfach ihrem Schicksal überlassen, wenn da nur nicht dieses übermächtige Verlangen wäre, sie zu besitzen und als seine Gefährtin zu beanspruchen.

Für kurze Zeit zum Einführungspreis von nur 99 Cent erhältlich!

Strandglut 27 Short(s) Stories von Nika Lubitsch

Eine Weltreise für die Badetasche: Besuchen Sie eine mörderische Familie auf einer Südstaatenfarm oder Istanbul mit einem Berliner Gemüsehändler, stimmen Sie ein in den New York City Blues oder bangen Sie mit der Braut in Las Vegas. Besuchen Sie das Everl auf der Alm oder fliegen Sie mit einer Klatschreporterin in die aufgehende Sonne. Verlieren Sie Ihr Herz in Disney World und erleben Sie einen Sonnenuntergang in Acapulco. Die Daheimgebliebenen finden den Mörder von Adele und das Geheimnis des Brühwürfels, Sie gehen auf einen nächtlichen Raubzug in Berlin und zeigen einem Callboy, wie Mann es richtig macht. 27 hinterhältige Short Stories, mal romantisch, mal spannend, aber immer mit einem überraschenden Ende. Coole Geschichten für heiße Tage.

Für kurze Zeit zum Sonderpreis von nur 99 Cent erhältlich!

Die Stadt in den Sternen von Thomas R. P. Mielke

Der Schwarze Krieg brach ohne Ankündigung aus. Wie ein Taifun fegte er über Kontinente und Ozeane. Er war sinnlos und total. Dichte, radioaktive Wolken hüllten die Erde ein. Das Leben wurde in die Barbarei zurückgeworfen. Nach der Epoche der Raumschiffe war für die wenigen Überlebenden eine neue Steinzeit angebrochen.

Doch über den Wolken der zerstörten Erde hat ein Hoffnungsschimmer überlebt. Dank ihrer Tarnung ist ›die Stadt in den Sternen‹ – LEVITAD – der Vernichtung durch die Gravitationsbomben entkommen. Doch auch in LEVITAD hat der Krieg seinen Preis …

›Die Stadt in den Sternen‹ erschien erstmalig 1975 als Heftroman 164 des Zauberkreis Verlages. 1992 erschien das Buch gemeinsam mit fünf weiteren Werken von Thomas R.P. Mielke in ›Mythen der Zukunft‹ als Taschenbuch im Bastei Lübbe Verlag. Die vorliegende eBook-Ausgabe wurde gründlich be- und überarbeitet.

Für kurze Zeit zum Sonderpreis von nur 99 Cent statt 3,99 Euro erhältlich!

Schröders Verdacht von Lutz Kreutzer

In Aachen leiden Menschen an einer heimtückischen Vergiftung. Der Wissenschaftler Reinhard Schröder kommt ihrer Ursache auf die Spur und gerät schlagartig in den Strudel einer Verschwörung.

Was er als Urlaubsreise nach Italien geplant hatte, wird zur Flucht vor dem organisierten Verbrechen. Mit der Jagd auf Schröder beginnt eine kaltblütige Mordserie, die auf dem Gipfel des Strombolis ihren Anfang nimmt und ihn bis nach Wien führt. Doch Schröder gibt nicht auf. Und er hegt einen Verdacht…

Die Geschichte
Reinhard Schröder und sein Freund Frederic Lasky besteigen während eines Sizilienurlaubs den Gipfel des Vulkans Stromboli. Da zerreißt ein Schuss die Luft. Schröder entgeht nur knapp einem Mordanschlag. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

Von wem wurde der Anschlag geplant? Aus Schröders Sicht gibt es nur einen möglichen Drahtzieher: Umberto Saltini, Direktor des italienischen ICCO-Konzerns.

Während Schröder von Saltinis gedungenen Mördern durch ganz Italien bis in die Alpen gejagt wird, sammeln seine Partner in Aachen Beweise gegen den ICCO-Konzern. Was die ICCO zu verbergen hat, sprengt all ihre Vorstellungen.

Im Hochgebirge an der italienisch-österreichischen Grenze kommt es zwischen Schröder und seinen Verfolgern zu einem gnadenlosen Kampf auf Leben und Tod. Und Schröders Chancen sinken von Stunde zu Stunde.

Als Pfingstaktion zum Sonderpreis von nur 99 Cent erhältlich!

Die fünf Steine der Elben Band 1 Die Felsenkrone von Frank R. Fuchs

“Das alles geschah vor vielen, vielen Zeitaltern. Erinnerungen verblassen, Aufzeichnungen gehen verloren, die Menschen vergessen. Das ist der Lauf der Zeit, nichts vermag ewig zu bestehen”, sagte Garwyn. “Aber nicht alles geht verloren. Bruchstücke bleiben, schwache Schatten der Vergangenheit, die nur der Kundige zu deuten vermag.”

Schon seit grauer Vorzeit wacht die mächtige Bergfeste Felsenkrone an den Hängen des Schattengebirges über das weite Tal, durch das der Silberbach wie seit jeher seine Bahn zieht. Abgeschlossen durch hohe Bergketten vom Rest des Landes gehen die Menschen hier friedlich ihrem Tagewerk nach, der Krieg zwischen Elben und Menschen im Alten Land ist fern.

In Grünweiler, der größten Siedlung des Tals, lebt der junge Aidhan, der bei seinem Großvater das Handwerk der Schmiedekunst erlernt. Zusammen mit seinem Freund aus Kindertagen, dem Jäger Faengal, erkunden beide auf langen Wanderungen das Silberbachtal. Als sie auf einem ihrer Streifzüge im Gebirge das Grab eines Elben entdecken, gerät ihre vertraute Welt aus den Fugen. Sie versuchen herauszufinden, wer dieser Elbe war, der dort im Schatten der Felsenkrone begraben wurde und was es mit dem schwarzen Stein auf sich hat, den der Elbe auf seiner Brust trug. Schnell müssen sie feststellen, dass sie nicht die Einzigen sind, die dem Geheimnis des Elben auf der Spur sind.

Das Buch Die Felsenkrone ist der Auftakt der dreiteiligen Geschichte über die fünf Steine der Elben. Ein klassischer Fantasy-Roman in einer mittelalterlichen Welt mit Menschen, Elben, Zwergen und Orks und der Debutroman des Autors Frank R. Fuchs.

Für kurze Zeit zum Sonderpreis von 99 Cent statt 2,99 Euro erhältlich!

Dein totes Mädchen: Roman von Alex Berg

Caroline kann es immer noch nicht glauben, dass ihre Tochter Lianne tot ist. Ein tödlicher Verkehrsunfall hat die 26-Jährige aus dem Leben gerissen. Tage später stirbt auch der schuldige Autofahrer. Zerrissen von Trauer und Wut, flieht Caroline aus Hamburg in die Einsamkeit der schwedischen Wälder. Als sie das Haus ihrer Familie am See erreicht, wird sie von Erinnerungen überwältigt. Achtundzwanzig Jahre liegt ihr letzter Besuch zurück, doch es ist, als wäre sie nie fort gewesen. Und schnell wird klar, dass Caroline Schuldgefühle plagen, die über die Trauer weit hinausgehen. Umgeben von der tiefen Ruhe der schneebedeckten Wälder, entzieht sie sich immer mehr der Realität. Bis Kriminalkommissar Ulf Svensson, auftaucht, mit einem entsetzlichen Verdacht…

Bis zum 31. Mai 2013 zum Sonderpreis von 6,99 Euro statt um 9,49 Euro erhältlich!

Gebannt. Unter fremdem Himmel (“Aria und Perry”-Trilogie) von Veronica Rossi

Getrennt durch zwei Welten, geeint im Überlebenskampf, verbunden in unendlicher Liebe.

Die siebzehnjährige Aria lebt in einer Welt, die perfekter ist als die Realität. Perry kommt aus einer Wildnis, die realer ist als jede Perfektion und in der wilde Stürme das Leben bedrohen. Als Aria in seine Welt verstoßen wird, rettet Perry ihr das Leben. Trotz ihrer Fremdheit verbindet die beiden die Verzweiflung und Sorge um die, die sie lieben. Aria will ihre verschollene Mutter wiederfinden, Perry ist auf der Suche nach seinem Neffen, an dessen Entführung er sich die Schuld gibt. Aria versucht, vor Perry zu verbergen, dass ihre Gefühle ihm gegenüber sich wandeln. Doch Perry hat dies längst schon entdeckt, aber nicht nur bei Aria, auch bei sich selbst.

In diesem ersten Band ihrer Trilogie schreibt Autorin Veronica Rossi über große Gefühle und tödliche Abenteuer, über Mut und Sinnlichkeit und über eine Heldin, die ihre Stärke entdeckt. Dieses Buch ist zutiefst romantisch und packend und so aufregend, dass man es nur schwer aus der Hand legen kann vor Ungeduld, zu erfahren, wie es auf der nächsten Seite weitergeht!

Bis zum 31. Mai 2013 zum Sonderpreis von 5,99 Euro statt um 12,99 Euro erhältlich!


Sie haben keinen Kindle? Laden Sie doch die kostenlose Kindle Lese-App herunter, um die hier beschriebenen eBooks auch auf Ihrem Windows PC, Mac, iPhone, iPad oder Android Handy lesen zu können!